Gesunde Rezeptideen für Kinder zum Mittagessen

gesunde Rezepte Kinder Mittagessen

1. Rezept: Bunte Salatschüssel

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder: 2 große Tomaten, 1 gelbe Paprika, 1 rote Paprika, 1 Salatgurke, 1 kleine Zwiebel, ½ Kopf- oder Eisbergsalat

Für die Salatsoße: 1 Becher (150 g) fettarmer Bio-Naturjoghurt, Saft einer halben Zitrone, 1 TL Essig, frische gehackte Kräuter, Pfeffer und Salz

Zubereitung: Gemüse und Salat waschen, Stielansätze der Tomaten herausschneiden, Salatblätter kleinrupfen, Tomate, Paprika und Gurke würfeln, Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Zutaten für die Salatsoße mischen. Erst den Blattsalat, dann das restliche Gemüse in eine Salatschüssel geben und kurz vor dem Servieren mit der Salatsoße übergießen. Tipp: Frische Vollkornbrotscheiben dazu servieren.

2. Rezept: Brokkoli-Pfanne

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder: 200 g Naturreis, 2 Zwiebeln, 600 g Brokkoli, 400 g Karotten, 2 TL Gemüsebrühe (Pulver), 2 EL bestes Pflanzenöl, Schnittlauchröllchen, Muskat, Pfeffer, Salz

Zubereitung: Gemüsebrühe in einem halben Liter Wasser auflösen. Reis in der Gemüsebrühe aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten kochen. Zwiebeln schälen und fein würfeln, Brokkoli waschen, Karotten schälen und alles in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne langsam erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Brokkoli und Karotten zu den Zwiebeln geben. Unter ständigem Umrühren etwas Wasser angießen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme garen. Gemüsepfanne mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Reis unter das Gemüse heben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

3. Rezept :  Linsen-Gemüse-Curry

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder150 g Linsen, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 100 g saure Sahne, 1 EL bestes Pflanzenöl, 2 TL Gemüsebrühe (Pulver), 2 TL Curry, Pfeffer, Jodsalz

Zubereitung: Linsen über Nacht in einem halben Liter Wasser einweichen. Gemüsebrühe in 300 ml Wasser auflösen, Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in Öl andünsten, Currypulver darüber streuen und das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen. Abgegossene Linsen zugeben und 20 Minuten köcheln lassen, Paprikaschoten waschen, entkernen und fein gewürfelt in den Eintopf geben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und saure Sahne unterziehen.

4. Rezept:  Buchweizen-Pfannkuchen

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder8 EL feines Buchweizenmehl, 2 Eier, 12 EL Mineralwasser, 300 g Magerkräuterquark, 4 TL bestes Pflanzenöl, 1 Prise Jodsalz

Zubereitung: Mehl, Eier und Mineralwasser in eine Schüssel geben. Zu einem glatten Teig verrühren. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin nacheinander 2 große Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit Quark füllen und jeden Pfannkuchen halbieren.


Quelle: Moby Dick, Petersen/Hamm 2003